Eine lokale, ethische Wirtschaftsordnung als Instrument für einen sozial-ökologischen Umbau

Nächster Workshop in Heidelberg

Datum: 03.07.2024
Uhrzeit: 19:00 - 21:00
ICS/iCal: Event speichern

Welthaus in Heidelberg, Veranstaltungsraum im 1. OG, Willy-Brandt-Platz 5 neben dem Hauptbahnhof.

 Das Thema des Treffens ist die „lokale, ethische Wirtschaftsordnung“.

·         Was können wir uns darunter vorstellen?  

·         Wie lassen sich zentrale Projekte und wichtige Anliegen der einzelnen Organisationen durch eine lokale, etische Wirtschaftsordnung miteinander verbinden?

·         Wie können wir damit lokal zu einem breiten gesellschaftlichen Bündnis beitragen, das sich für einen sozial-ökologischen Umbau unserer Gesellschaft und Wirtschaft stark macht?

 Um 18:00 Uhr gibt es (für Neue) eine kurze Einführung zu Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) und „Was bisher geschah“. Hier geht es zur Skizze „Den sozial-ökologischen Umbau lokal erproben“

Wenn Sie teilnehmen, bitte kurze formlose Anmeldung an joachim.langer*@woek.de mailen, damit wir besser planen können.