Globale Gerechtigkeit. Impulse zum Nachdenken. Einladung zur Fachveranstaltung für Rückkehrer*innen, Fachkräfte und Interessierte.

Datum: 01.01.1970
Uhrzeit: 10:00 - 17:00
Ort: Stuttgart
ICS/iCal: Event speichern

Im Jahr 2015 verabschiedeten die 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen 17 gemeinsame Ziele für nachhaltige Entwicklung - die sogenannten SDGs - Sustainable Development Goals. Die SDGs stehen für einen Zukunftsvertrag, der es bis 2030 jedem Menschen ermöglichen soll, in Würde, Frieden und einer intakten Umwelt zu leben. Die 17 Ziele hängen miteinander zusammen und verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz. Denn nur so ist es möglich, komplexe globale Probleme wie Armut, Ungleichheit und Klimaschäden nachhaltig zu lösen. Die Fachveranstaltung, die sich insbesondere an Rückkehrer*innen aus dem Auslandsfreiwilligendienst, Fachkräfte im Bildungsbereich und Interessierte richtet, nimmt vielfältige Perspektiven auf die SDGs ein, zeigt aktuelle Entwicklungen auf und gibt Anregungen für weiteres engagiertes individuelles und gesellschaftliches Handeln.

Referent

Boniface Mabanza

Veranstaltet von

Diakonie Württemberg, Stuttgart

 

Downloads