Solidarität weiter denken – Bausteine für eine Neugestaltung der Welt

Datum: 22.09.2021 - 23.09.2021
Ort: Ulm
ICS/iCal: Event speichern

Die Welt leidet nicht an zu wenig Hilfe, sondern an den Verhältnissen, die immer mehr Hilfe notwendig machen“, so Thomas Gebauer von der Stiftung medico international über die weltweiten Entwicklungen, die wir seit Jahren zu beobachten haben. Was leistet aber „Hilfe“, wie ist sie verfasst? Schafft „Hilfe“, wie wir sie traditionell kennen und praktizieren, tatsächlich das, was sie verspricht, nämlich einen erheblichen Beitrag zu einer neuen Gestaltung der Welt zu leisten? Zu einer Welt von Solidarität statt von Konkurrenz, von Empathie statt von Egoismus, von Toleranz statt von Ignoranz, von kosmopolitischen Lebensformen statt von völkischer Enge (…).

Impulsvortrag von Boniface Mabanza zum Thema „"Handel im Spannungsfeld zwischen Solidarität und Konkurrenz".

Veranstaltet von

DEAB, DIMOE und Kooperationspartner

Link

https://www.ulmer-netz.org/termine/konferenz-solidarit%C3%A4t-weiter-denken-%E2%80%93-bausteine-f%C3%BCr-eine-neugestaltung-der-welt