Dokufilm „Das koloniale Missverständnis“

Datum: 11.02.2020
Uhrzeit: 19:00
Ort: EPN Hessen, Frankfurt
ICS/iCal: Event speichern

Dokufilm (2004) von J.-M. Téno
 
„Als die ersten Missionare nach Afrika kamen, besaßen sie die Bibel und wir das Land. Sie forderten uns auf zu beten und wir schlossen die Augen. Als wir sie wieder öffneten, war die Lage genau umgekehrt: Wir hatten die Bibel und sie das Land“ (J. Kenyatta). Film und anschließendes Gespräch mit Dr. Friederike Habermann und Dr. Boniface Mabanza Bambu über die Verwobenheit von Mission und Kolonialismus sowie die vielschichtigen Fortschreibungen neokolonialer Strukturen.

Veranstalter

KONE-Netzwerk zur Förderung kommunikativen Handelns & Afrika-Projekt

Link

https://www.epn-hessen.de/fern-welt-nah/