Aktuelle Meldungen

|

NGOs legen Stellungnahme zum zweiten NAP-Zwischenbericht der Bundesregierung vor

Nach langer Verzögerung hat die Bundesregierung Anfang März ihren Zwischenbericht 2019 über das Monitoring zur Umsetzung der menschenrechtlichen…

|

Gegen Gewinne ohne Gewissen: Aktionswochenende junger Menschen in Heilbronn

In Südafrika forderten 2012 Arbeiter*innen einer Platin Mine bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen. Ihr Streik wurde brutal von der Polizei…

|

Merkel und Altmaier stoppen Vorstoß für Lieferkettengesetz

Immer wieder sind deutsche Unternehmen entlang ihrer Lieferketten an Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung beteiligt. Um das zu verhindern,…

|

Wirtschaft und Menschenrechte: Rechtsexpert*innen legen Anforderungen an Lieferkettengesetz vor

Ein Lieferkettengesetz in Deutschland ist machbar – für Unternehmen genauso wie für den Gesetzgeber. Das zeigt ein Rechtsgutachten der Initiative…

|

Deutsche Unternehmen bei Menschenrechts-Test durchgefallen – Lieferkettengesetz unumgänglich

Deutsche Unternehmen haben beim Monitoring der Bundesregierung im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Wirtschaft und Menschenrechte (NAP-Monitoring)…

|

Tag der Menschenrechte: 42 Unternehmen fordern Lieferkettengesetz – wachsende Unterstützung auch aus Kirchen und Parteien

Die Unterstützung für ein Lieferkettengesetz in Deutschland wächst: Vor dem morgigen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember haben sich 42 deutsche…

|

Verbindliche menschenrechtliche Regulierung für Unternehmen im internationalen Vergleich

Eine von der Friedrich Ebert Stiftung im September vorgelegte Studie vergleicht die bisherigen nationalen Regelungen zur menschenrechtlichen…

|

Menschenrechts-Check: Deutsche Großunternehmen schneiden schlecht ab

In einer Studie des Business and Human Rights Resource Centre und der ZHAW School of Management and Law über die Achtung von Menschenrechten fällt das…

|

Initiative Lieferkettengesetz: Aufruf zu bundesweiten Aktionstagen am 29./30. November

Am 29. November beginnt mit dem so genannten “Black Friday”, dem Schnäppchentag des Jahres, das Weihnachtsgeschäft. Damit Unternehmen nicht mit…

|

Faire Kaffeepause - im gesetzlichen Rahmen

Der Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Würtemberg (DEAB) und die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) luden im Landtag zur…