Rundbrief 59 für Mitglieder & Freunde

Inhaltsübersicht

Wirtschaftspartnerschaftsabkommen mit Afrika: Angela Merkel stellt neue Verhandlungen in Aussicht (Boniface Mabanza)

Diskurse in der Landfrage Südafrikas: Was dient den FarmarbeiterInnen wirklich? (Simone Knapp)

„Die Zukunft ist auch nicht mehr das, was sie mal war“ (Karl Valentin): Die „Große Beschleunigung“ im Anthropozän (Klaus Heidel)

Mit gesetzlichen Maßnahmen eine Kultur der Nachhaltigkeit fördern: Ökumenischer Prozess bereitet öffentliche Petition vor (Klaus Heidel)

Menschenrechte – eine Frage des guten Willens? Der Nationale Aktionsplan für Wirtschaft und Menschenrechte (Uwe Kleinert)

Fragen, Widersprüche, Suchprozesse: Warum wir einen „Ökumenischen Aufbruch 2030“ brauchen (Klaus Heidel)

„erdverbunden“ – ökumenische Exerzitien im Alltag 2018: Elemente einer ökologischen und transformativen Spiritualität  (Klaus Heidel)

Aus der laufenden Arbeit

  • Nachhaltige Beschaffung: Baden-Württemberg geht nur halbherzig zu Werk (uk)
  • MenschenWürdiges Gedenken: Regelung per Satzung vorerst gescheitert (uk)
  • Netzwerk Geld-Kompass Heidelberg (kh)

Neu im Team: Anne Keienburg

Mitgliederversammlung 2017

Gerd Henschen †

Werkstatt-Projekte und Kooperationen