Publikationen

Fair gehandelter Wein aus Südafrika

Fair gehandelter Wein aus Südafrika – Ansatzpunkte für Aktivitäten in Deutschland

Die Studie gibt einen Überblick über die deutsch-südafrikanischen Wein-Beziehungen: Sie nimmt die zentralen sozialen, ökonomischen und ökologischen…

Rundbrief 58

Rundbrief 58 für Mitglieder & Freunde

Inhaltsübersicht:

Divestment-Bewegung erreicht Kirchen in Deutschland. Ermutigender Fachtag im Rahmen des Ökumenischen Prozesses (Klaus Heidel)

Auf…

Die Vergessenen – FarmarbeiterInnen im Südlichen Afrika

Die Landfrage ist auf dem Hintergrund kolonialer Landenteignung und Apartheid eines der Schlüsselthemen für die gesamte Region des Südlichen Afrikas.…

KASA et al., Plough back the fruits

Plough back the fruits. Katalog zur Ausstellung

Bei Workshops trafen sich einige Hinterbliebene der beim Massaker von Marikana erschossenen Minenarbeiter, um ihre Erfahrungen in Form von Bildern und…

KASA-Jahresbericht 2015

Ein extrem ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Noch nie hat die KASA so viele Veranstaltungsanfragen wahrgenommen oder selbst Veranstaltungen mit…

Rundbrief 57 für Mitglieder & Freunde

Aus dem Inhalt:

Geburtstagsfeier: Dreißig Jahre Werkstatt Ökonomie

Panta rhei, Slackline und Anthropozän (Klaus Heidel)

Spiritualität und Leben in…

So leben wir – Alltag in KwaZulu-Natal

Die Bilder der Ausstellung „So leben wir – Alltag in KwaZulu-Natal“ erzählen Geschichten über alltägliches Handeln, in denen Menschen Raum für sich…

KASA-Jahresbericht 2014

2014 feierte Südafrika 20 Jahre Demokratisierung – auch für die KASA ein Grund, sich intensiver mit den politischen, sozialen und wirtschaftlichen…

Natursteine nachhaltig beschaffen: für Umweltschutz und Menschenrechte!

Wer einkauft, entscheidet mit – auch darüber, ob Menschen in Würde arbeiten und ob unsere Umwelt geschützt wird. Ob als private KonsumentInnen oder –…

Faltblatt „Marmor, Granit & Co.: Was ist wichtig beim Natursteinkauf?”

Wer Naturstein nachhaltig einkaufen will, stößt unweigerlich auf zwei Aspekte, die die Diskussion prägen: Zum einen wird das Risiko ausbeuterischer…